Online-Beteiligung zum Rahmenplanentwurf

+++ Update 12. Mai 2020 +++ Die Online-Beteiligung ist nun beendet. In dem zweiwöchigen Beteiligungszeitraum wurden auf friedberg-mitmachen.de insgesamt 116 Ideen, 109 Kommentare und 186 Stimmen abgegeben. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und die rege Beteiligung! +++

Sie können zwischen dem 27. April und dem 11. Mai 2020 über die interaktive Karte den Rahmenplanentwurf ansehen und Ihre eigenen Vorstellungen einbringen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, mit einem Klick auf die Karte vermeintliche Stärken (Daumen hoch), Schwächen (Daumen runter) oder eigene Ideen (Glühbirne) zu kennzeichnen. Außerdem können Sie die Beiträge anderer Teilnehmenden kommentieren und bewerten.

Für eine bessere Übersicht können Sie direkt auf der Karte zwischen den verschiedenen Themenbereichen (Grünordnung, Nutzungsverteilung, Nutzungssynergien, Verkehr und Mobilität) des Rahmenplanentwurfs wechseln. Hierfür klicken Sie einfach innerhalb der Karte auf das entsprechende Symbol in der rechten oberen Ecke.

Außerdem steht Ihnen eine Vollbildansicht zur Verfügung. Sie können direkt in die Karte klicken, den Kartenausschnitt verschieben, verkleinern oder vergrößern. In der rechten Seitenleiste finden Sie weitere Filtermöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass Ihre Beiträge nicht sofort öffentlich sichtbar sind. Diese werden zunächst durch die Moderation geprüft (werktags). Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und in den FAQs von friedberg-mitmachen.de.


Diskussionen
Antonio Arcudi

Ideen innerhalb des Gebiets

710 mal betrachtet. 116 Ideen. 109 Kommentare. 186 Stimmen.
Rahmenplanentwurf - Themenbereiche

Als integrierte Planung beinhaltet der Rahmenplanentwurf Aussagen zu folgenden Themenbereichen:

Grünordnung:


Nutzungsverteilung:


Nutzungssynergien:


Verkehr - Mobilität: